Ziele und Aufgaben

Die Bundesfachgruppe Gemüsebau ist die berufsständische Vertretung der deutschen Gemüseerzeuger. Unsere modernen Produktionsverfahren sind nachhaltig. Wir produzieren gesunde und sichere Lebensmittel. Damit Qualität und Sicherheit gewährleistet sind, arbeiten wir eng mit Wissenschaftler/innen, Politiker/innen und unseren Mitgliedern zusammen.

 

Ziele der Bundesfachgruppe Gemüsebau

  • Deutschen Gemüsebau sichern und stärken
  • Zukunftsweisende Rahmenbedingungen für familiengeführte Gemüsebauunternehmen schaffen
  • Image des deutschen Gemüsebaus verbessern
  • Absatzchancen erhöhen
  • Den kontrollierten Integrierten Anbau von Gemüse weiterentwickeln
  • Die Verbraucherwerbung intensivieren
  • Gesundheitsbewusstsein durch Gemüseverzehr stärken
  • Schlagkraft der Forschungslandschaft für den Gemüsebau erhöhen
  • Fachkräftemangel beseitigen
  • Ausreichend motivierte Erntehelfer/innen sicherstellen
  • Pflanzenschutzmittelsituation erheblich verbessern
  • Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit den Mitgliedsorganisationen fördern
  • Seminar- und Weiterbildungsangebot der Fachgruppe Gemüsebau beibehalten

Zeitschrift Gemüse

Spezialblatt für den Feld- und Intensivgemüsebau
Das Magazin für den professionellen Gemüsebau

Die Zeitschrift Gemüse ist das offizielle Organ der Bundesfachgruppe Gemüsebau. Sie ist das einzige monatliche Fachmagazin für die Gemüsebaubranche und bietet allen Profis – und denen, die es werden wollen – praxisbezogene Fachinformationen.

Gemüse berichtet umfassend über Markttrends, wirtschaftliche Kulturverfahren, Technik und Automatisierung, Maschinen und Geräte sowie Betriebs- und Personalmanagement. Praxisnahe Betriebsreportagen aus dem In- und Ausland runden das Spektrum ab.
Wollen Sie mehr über Gemüse wissen oder ein kostenloses Probeheft bestellen - einfach hier klicken!

Deutschland mein Garten    Gärtner. Der Zukunft gewachsen.    QS-System    5 am Tag    hortigate